Fischschwanzenden

Von Holger

Eine kleine Design Aufwertung.

Die Kettenkästen an Victorias werden am hinteren Ende mit einer Mutter zusammen gehalten. In Ermangelung eines Originalteils habe ich bisher immer eine moderne Flügelmutter benutzt. Dort gehört ein sogenannter Knebel bzw. Knebelmutter dran. Das ist technisch richtig und sinnvoll. Allerdings lässt alleine schon dieser Name, bei mir nicht den Wunsch aufkommen mein Motorrad damit zu würgen.

Aufgrund von Gedankenspielen meiner Kiel-Brake-Freiburg IG-Gruppe, kam ich durch Zufall auf ein interessantes Design Stückchen.

Zu Weihnachten habe ich mir dann mal was gegönnt. Diese neue Mutter

wertet den Kasten doch auf. Fischschwanzenden für arme 50er Jahre Moped Fahrer. Da es die Muttern nur im 3er Pack gibt, habe ich auch gleich noch eine am Bremsgestänge montiert.

Die Beschriftung Sonor soll die Auspuffanlage mental unterstützen.

Bestellt habe ich die Teile bei dem größten Versandhandel für Kettenkasten Verzierungen in Burgebrach – Thomann.de

 

Auf dass wir bald wieder losfahren können. Bleibt gesund und munter.

Beste Grüße von Holger

Anmerkung von mir (Stefan) – Tolle Werbung für uns 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.