Juchuuuuu – mehr Bilder

Heute lag mir etwas fremdes im Briefkasten.

Aber Anhand einer Explosionszeichung und Nürnberg konnte ich schnell raten wer das geschickt hat: Hans Koch hat mir eine CD gemacht.

Für nächstes Jahr peilen wir schon mal an das online zu machen 🙂

Wir werden die Galerien bis Ende der Woche alle online haben. Manni schickt noch die Bilder und dann könnt ihr auf unser Treffen 2017 zurück schauen.

Wer noch Bilder hat, einfach eine Email oder einen Kommentar hinterlassen und wir setzen uns mit Euch in Verbindung.

Info Heft 1/2017 Ausgabe 52

Hier seht Ihr einen von vielen Artikel aus unseren aktuellen Info Heft:

V-Motor von Walter

Von der „Walter“ gelesen hatte ich schon, aber neulich bin ich beim Besuch einer Motorradsammlung über ein solches Motorrad mehr oder weniger gestolpert. Interessant zu wissen, dass es außer der V35 Bergmeister noch weiterefrühe V-Motorkonstruktionen gab, die auf die gleiche Art im Rahmen eingebaut wurden.Im Info-Heft 2.2013 hatten wir bereits die 250er Lambretta Grand Prix Maschine mit Motor vorgestellt. Das hier vorbestelle Motorrad ist eine tschechische Walter, die in Prag-Jinonice hergestellt wurde. Die Firma baute von 1920 bis 1927 Motorräder, danach wurde die Produktion auf Automobile und Flugzeugmotoren umgestellt. Der OHV-Motor hat 746 ccm.Es wurden auch noch einige 984 ccm-Rennversionen hergestellt, die bei tschechoslowakischen Bergrennen erfolgreich zum Einsatz kamen.

Quelle: Motorräder – Deutschland, Österreich, Tschechoslowakei, Erwin Tragatsch, 1973

Vogtland – Victorialand

Unser Vereinskollege Gerd Reiher lädt uns ins schöne Vogtland nach 08233 Pfaffengrün/Treuen ein.

Bildergebnis für vogtland bilder

Denke mal sogar die alten Römer waren schon dort …

Noch:

Ja ok, diese Seite ist noch voll mit ausprobieren und testen.

Aber wenn ich mir mein Moped so anschaue, denke ich wir sind halt alle Victorianer 🙂

Und ich habe auch noch eine Blechbanane. Ich weiss Schönheit, modernes Design und praktisches einzuordnen:-)

Für unser Treffen wollen wir das Staureichste Wochenende in Deutschland auslassen an dem alle Heim- oder Wegfahren und uns eine Woche später treffen.

Ich freu mich.

Timer bitte – oder the early bird catches the worm

Vor dem Treffen ist nach dem Treffen 🙂

Noch:

 

Und an alle die noch nicht unser neues Buch kennen:

Bestellen könnt ihr es hier:

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

[recaptcha]

Der Pokal mit dem Portal – oder es funkt

Unser Gruppenfoto zeigt Gewinner für die weiteste Anreise, unseren Veranstalter, original Zustand und alle anderen Gewinner.

 

Aus dem Pokal konnte man früher sogar Champagner trinken, heute ist es eben praktisch. Es funkt es sogar 🙂

Hier seht ihr die Foto-Galerie 2017

DSC00442
Aperture: 5.6Camera: DSC-RX100Iso: 125Orientation: 1
« 1 von 52 »

29. Victoria Jahrestreffen bei schönen Wetter und bayrischen Flair

Erste Bilder unseres Jahrestreffen 2017 sind online.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die Ausrichter Anton und Stefan für die tolle Organisation und den reibungslosen Ablauf.

Auch Dank an ihren Motorradclub für die Organisation der Ausfahrt.

Danke an den Vilstaler Hof für angenehme Location.

Und da bekanntlich das „nach dem Treffen das vor dem Treffen“ ist:

Das nächste Jahrestreffen der Victoria-IG–Bike.de findet diesmal am ersten Wochenende im August, vom 3.8-4.8.2018 statt.

Unser Vereinskollege Gerd Reiher lädt uns ins schöne Vogtland nach 08233 Pfaffengrün/Treuen ein.

Diesmal wollen wir das Staureichste Wochenende in Deutschland auslassen an dem alle Heim- oder Wegfahren.

Und für alle die es noch nicht haben:

Das Victoria Kompendium

Allseits eine gute Fahrt.

Victoria-Jahrestreffen 2017

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!

Der Termin und Ort für 2017 stehen fest. Die Ausrichter sind:

  • Stefan Reithmeier, 09951-59266, stefan.reithmeier [@] gmx.net
  • Anton Perras,  0160-8874322

Das Treffen wird vom 28. bis zum 29. Juli stattfinden (Freitag auf Samstag) beim Vilstaler Hof, Andreasstraße 2, 94405 Rottersdorf bei Landau an der Isar.

http://www.vilstalerhof.de
info [@] vilstalerhof.de
09956-9302-0

Bitte gebt den Veranstaltern rechtzeitig Bescheid, damit sie gut planen können. Und wie stets einen großen Dank an dire Freiwilligen!

38 bis 99 – es leben die Kleinen!

Treffen der Kleinen: 38 bis 99 cm³

3. Treffen der Victorianer mit der Liebe zu den kleinen Hubräumen

Peter Kohnen und sein Sohn Holger, beide „infezierte“ Victorianer, laden Euch zum dritten Treffen der „kleinen Hubräume“ ein (was eventuelle Biergläser nicht betreffen dürfte 😉 ).

victoria-75-baujahr-1931

Victoria 75, Baujahr 1931

Das Treffen findet auf dem Gelände des Restaurant-Hotels „Hof Barrl“ statt. Die Anreise ist möglich ab Freitag, 26. Mai 2017. Zimmer sind im Hof Barrl buchbar. Stellplätze für Wohnmobile sind vorhanden.

In Zusammenhang mit dem Himmelfahrtsfeiertag regt das Treffen vielleicht ja auch den einen oder anderen zu einem verlängerten Wochenendurlaub an.

Anfahrt

Autobahn A7, Ausfahrt 43a, Schneverdingen. Weiter auf der  Bundesstraße 3 in Richtung Hamburg. Nach ca. 15 km liegt Hof Barrl direkt links an der B3. Anschrift: Barrl Nr. 1, 29640 Schneverdingen, Tel. 05198/351, Web: www.hofbarrl.de.

Programm

Für die Freitag Angereisten: abends gemütliches Beisammensein im Gasthof.

Samstag 27. 5. 2017: 10:00 Uhr Start zu einer ca. 60 km langen Ausfahrt durch die Lüneburger Heide. Nach jeweils 15 km machen wir eine Pause. Auf halber Strecke ist eine kleine Firmenbesichtigung vorgesehen. Anschließend gönnen wir uns im Feuerwehrgerätehaus der Ortswehr Heber eine Mittagspause mit Würstchen und Kartoffelsalat. Danach Rückfahrt zum Hof Barrl mit Essen à la Carte und anschließenden Benzingesprächen.

Um Anmeldung wird gebeten: Peter Kohnen, Tel. 05199 – 334, E-Mail: peter.kohnen@online.de

Lasst es knattern!

Das Victoria-Buch ist da!

Nach 18 Monaten, endlosen Mühen, unzähligen Treffen und Gigabyte von hin- und hergeschickten Daten ist es nun soweit: Das ultimative Werk zum Thema „Victoria-Werke“ und „Victoria-Zweiräder“ ist direkt aus der Druckerei in die Post gegangen und kostenlos an alle zahlenden Mitglieder der IG verschickt worden.

380 Seiten mit über 1.100 Abbildungen und Fotos, durchgehend farbig gedruckt, davon viele noch nie gesehene, prallvoll mit Informationen, die selbst der gewiefteste Victorianer nicht alle kennen kann – das ist nicht nur ein „Muss“ für das Bücherregal, sondern für die tägliche Lektüre!

Herzlichen Dank an alle, die dieses einmalige Werk ermöglicht haben, vor allem an Manfred Sprenger, der sich die meiste Arbeit an’s Bein gebunden hat.

Das Buch wird auch verkauft. Der Abgabepreis beträgt 59,- €, bei Sammelbestellungen ab zehn Stück 49,- € (jeweils einschließlich Versand). Anfragen bitte an Hans Koch.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

[recaptcha]

Wichtig: Wer Probleme hatte, eine Bestellung aufzugeben, möge es jetzt bitte noch einmal tun!

Als Gründer der Victoria-IG (das ist nun 28 Jahre her!) bin ich sehr stolz darauf, dass die Gemeinschaft jetzt für alle so etwas Großartiges auf die Beine gestellt hat. Noch nie war ein Mitgliedsbeitrag besser angelegt!

Thomas (Hey’l)