Kiel: Rendezvous der Königinnen! – Helft mal

Holger hat nach der Königinnen Story letzte Woche bei Uly nachgefragt, ob er denn

den kleinen „Fehler“ bzw. Änderung in dem einen Bild überhaupt bemerkt hat.

Das hatte er wohl erst nicht, doch dann kam diese Antwort von Uly:


Ahhhh, jetzt, ja!

Ich hatte es zuerst für Mövenkot gehalten. Dann für einen möglicherweise von Dir konzipierten Anker mit konischer Schlick-Tiefenpenetrationsspitze mit selbstfixierendem Widerhakenbartbündel. Aber der schien mir dann zu klein dimensioniert für eine Victoria. Jetzt habe ich mir eine Spezial-Lupe aus dem atronomischen Institut für interplanetare Stauberkennung kommen lassen und siehe da: Es ist ein fliehendes Eichhörnchen! Hübsch!


Ich habe es immer noch nicht gefunden.Kann mir jemand helfen ??

Benutzt bitte die Kommentarfunktion.

Hier die Bilder um die es geht.

Gib mir 5 – kleine unter sich

Für alle Victorianer mit der Liebe zu den  kleinen Hubräumen von  38 bis 99 ccm

5. Treffen – Zweiter Anlauf

Nach dem Motto: Es wäre doch gelacht nicht eine ausreichend starke Truppe für eine Ausfahrt der „Kleinen“ zusammen zu bekommen hier die neue Einladung. Mal seher wer das Bier für die längste Anreise bekommt 🙂

Sonntag  22. Sept.  2019 – Schneverdingen – OT Heber

Das Treffen findet statt auf den Grundstücken von Peter und Holger Kohnen in der Schneverdinger Str. 8, in 29640 Heber.

Anreise ist am Samstag den 21. 9. 2019 möglich. Stellplätze für Wohnmobile sind vorhanden. Strom ist verfügbar und Toiletten können benutzt werden. Auf Anfrage kann für eine Übernachtungsmöglichkeit gesorgt werden.

Anfahrt: Autobahn A7, Ausfahrt 43a, Schneverdingen. Weiter auf der                Bundesstraße 3 in Richtung Hamburg. Nach ca. 8 km erreicht man die Ortschaft Heber.

Programm: Für die bereits am Samstag Angereisten ist am Nachmittag  eine kleine Ausfahrt mit Einkehr vorgesehen. Abends gemütliches Beisammen sein am Lagerfeuer

Sonntag: 10.00 Uhr Start zu einer ca. 60 km langen Ausfahrt durch die Lüneburger Heide. Auf halber Strecke ist die Besichtigung eines kleinen, privaten Treckermuseums vorgesehen. Anschließend gönnen wir uns etwas vom Grill. Danach Rückfahrt nach Heber.

Über eine rege Teilnahme freuen schon sich schon jetzt die Organisatoren.

Um Anmeldung wird gebeten: Peter Kohnen, Tel. 05199/334.

E-Mail: peter.kohnen@online.de

Es ist Freytag. Es ist Flurytag CII

Es ist Freytag. Es ist Flurytag. Uly der 102.

Wir bringen an dieser Stelle jeden Freitag einen neuen Cartoon von Uly Flury.

Und wie immer mehr unter: http://www.cartoon-manufaktur.com

Ihr wollt Uly eine Nachricht schicken ?

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

[recaptcha]

Kiel: Rendezvous der Königinnen!

Uly schreibt dazu :

Kiel:  Ein Victoria-Fahrer aus England parkte sein Fahrzeug in  Sichtweite einer Nürnberger Victoria-Maschine. So entstanden diese einzigartigen Fotodokumente. Für das englische Fahrzeug (im Hintergrund) benötigt der Fahrer lediglich einen Bootsführerschein aber keine Einser-Fahrerlaubnis.

Der Inhaber des Fahrzeuges im Vordergrund hingegen verfügt über beides. Beide Fahrzeuge überzeugen durch ihre gewagte, schnittige, aerodynamische Linie, welche in der Verbindung mit einer kräftigen Motorisierung und einer komfortablen Ausstattung eine Reisedurchschnittsgeschwindigkeit von 44,3 Km/h ermöglicht. Bei niedrigem Wasserstand allerdings ist das im Vordergrund abgebildete Fahrzeug im Vorteil. Insgesamt haben sich beide Kraftfahrzeuge als gute, brauchbare Fortbewegungsmittel erwiesen. Königinnen eben.

Die Fotos wurden von von unserem IG -Kollegen Holger Hartz aus Kiel gemacht. Danke an Sandra für das Fotografieren.

Vorlage für das Aero-Rad
Aero-Rad von Uly Flury

Holger hatte als kühner Ingenieur und Konstrukteur bereits die Grenzen des Machbaren verschoben durch den eigenhändigen Bau technischer Meilensteine wie dem aerodynamischen Rad in Tropfenform.

Aero-Rad
Aero-Rad

Hier beweist er, dass er auch auf dem Gebiet der fotografischen Darstellung über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt.

Hier ist guter Rad teuer
Hier ist guter Rad teuer

Bei dem abgebildeten Fahrzeug handelt es sich einmal um seine Victoria KR 26 N. Länge : 2120 mm, Breite : 710 mm, Tiefgang : max. 0,45 m, Gewicht : 0,151 t, Besatzung : 1, Passagiere : 2, Flagge : Deutschland,
sowie um das Kreuzfahrtschiff Queen Victoria. Länge : 294,0 m, Breite : 32,3 m, Tiefgang : max. 8 m, Vermessung : 90,049 BRZ, Besatzung : 981, Passagiere : 1997, Flagge : Bermuda.

Galerie 2019 – Jahrestreffen IG

Für Euch, unsere Victorianer die Vorort oder alle die daheim waren haben wir bereits die erste Galerie vom Treffen 2019 online geschalten.

Von uns ein großes Danke an unsere Gastgeber. Wir fühlten uns sofort heimisch und Euer Frühstück war der Hammer. Danke an Matthias und seinen Team.

 

« 1 von 7 »

Lust auf mehr ? Hier sind alle Treffen.

Es ist Freytag. Es ist Flurytag CI

Es ist Freytag. Es ist Flurytag. Uly der 101.

Da Uly mit seiner Nicht-Victoria keine Lichtgeschwindigkeit, geschweige denn die Durchschnittsgeschwindigkeit von 44,8 KM/H erreichen kann, wie von Holger und Uly bereits ausführlich Erläutert , hat er uns aus Würzburg (Unterfranken) Bilder von seinen mobilen Attelier geschickt.

Aber lest und seht selber.

Einleitung des Meisters: „Nimmt aktuell Bezug auf die Anregungen vom Treffen.
Bin hier in Würzburg am Küchentisch und hab ein Notatellier aufgemacht.
Vielleicht kannst du dazuschreiben dass es von unterwegs ist und deshalb notdürftig mit dem Telefon fotografiert.“

Somit erledigt. Aber jetzt endlich was zum schauen.Hoffe das es keine Anspielung ist 🙂

Wir bringen an dieser Stelle jeden Freitag einen neuen Cartoon von Uly Flury.

Und wie immer mehr unter: http://www.cartoon-manufaktur.com

Ihr wollt Uly eine Nachricht schicken ?

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

[recaptcha]

Victoria Treffen 2019 – Matthias Jüngling

Von Matthias und seinen Team, unsere Treffenausrichter:

Hallo zusammen, erstmal vielen Dank für die tollen Rückmeldungen das es Euch so gut gefallen hat
Auch im Namen meiner Mannschaft und von mir ein riesiges Dankeschön für das unvergessliche Wochenende.
Ihr seid die besten Gäste die man haben kann. Der Aufräumtrupp hatte so gut wie keine Arbeit, der Campingbereich wurde vorbildlich sauber verlassen und meine Mannschaft meinte nur:

„Hallo Matthias, nachdem die IGler soviel Lob für die Veranstaltung bzw Organisation und Bewirtung ausgesprochen haben, könntest du auch ein Lob an die Gäste richten. Wir hatten noch nie ein solches Fest das so harmonisch verlief. Wir haben heute morgen noch die Plätze angeschaut und wollten Müll und Kippen beseitigen, da war aber nichts zu tun. Respekt“

Ich denke das sag alles.
Nochmals herzlichen Dank und ich freue mich schon auf 2020 ALLE wieder zu sehen.

Macht’s gut und bis bald.
Ich verabschiede mich und bin ab Mittwoch mit der Pionier im Harz.

Euer Matthias

Wenns mal wieder länger dauert – 2ter Anlauf aber jetzt richtig

Für alle Victorianer mit der Liebe zu den  kleinen Hubräumen von  38   bis 99 ccm

Unser Jahrestreffen ist gerade mal einen Tag her, schon geht es zum nächsten Treffen unserer kleinen Hubräume. Keine Angst, die Bilder und Galerien des Jahrestreffen kommen noch dieser Tage.

  1. Treffen – Zweiter Anlauf

Nach dem Motto: Es wäre doch gelacht nicht eine ausreichend starke Truppe für eine Ausfahrt der „Kleinen“ zusammen zu bekommen hier die neue Einladung

Sonntag  22. Sept.  2019 – Schneverdingen – OT Heber

Das Treffen findet statt auf den Grundstücken von Peter und Holger Kohnen in der Schneverdinger Str. 8, in 29640 Heber.

Anreise ist am Samstag den 21. 9. 2019 möglich. Stellplätze für Wohnmobile sind vorhanden. Strom ist verfügbar und Toiletten können benutzt werden. Auf Anfrage kann für eine Übernachtungsmöglichkeit gesorgt werden.

Anfahrt: Autobahn A7, Ausfahrt 43a, Schneverdingen. Weiter auf der                Bundesstraße 3 in Richtung Hamburg. Nach ca. 8 km erreicht man die Ortschaft Heber.

Programm: Für die bereits am Samstag Angereisten ist am Nachmittag  eine kleine Ausfahrt mit Einkehr vorgesehen. Abends gemütliches Beisammen sein am Lagerfeuer

Sonntag: 10.00 Uhr Start zu einer ca. 60 km langen Ausfahrt durch die Lüneburger Heide. Auf halber Strecke ist die Besichtigung eines kleinen, privaten Treckermuseums vorgesehen. Anschließend gönnen wir uns etwas vom Grill. Danach Rückfahrt nach Heber.

Über eine rege Teilnahme freuen schon sich schon jetzt die Organisatoren.

Um Anmeldung wird gebeten: Peter Kohnen, Tel. 05199/334.

E-Mail: peter.kohnen@online.de

Es ist Freytag. Es ist Flurytag C

Es ist Freytag. Es ist Flurytag. Uly der 100.

Deshalb können wir heute unsere Victoria kennenlernen. Ja genau, den Menschen hinter den Maschinen. Zum 31.Jahrestreffen, zum 100. Flury. Aber lassen wir den Meister selbst erzählen:

Viel wissen wir über die Entwicklung des Fahrzeugs. Aber was wissen wir über die Entwicklung der Victoria selber?

Als ich die Abbildung der Siegesgöttin Victoria in ihrer Quadriga (Manufactura Duorotas, Noris), herstellte warf sich die Frage auf, was die Göttin fuhr, als sie noch jung war.

So konnte ich nach eingehender Recherche ein lückenloses Bild der Entwicklung unserer Schutzpatronin entwerfen, welches im Folgenden wiedergegeben wird:

I Der Geburtsverlauf gestaltete sich schwierig, kam aber durch die Kunst der erfahrenen Hebamme zu einem guten Ende.

 

 

II Von Anfang an hatten es die Eltern, der Vater ein Bergmeister aus dem Hunsrück, die Mutter eine Küchenhilfe, nicht ganz leicht mit ihrer Tochter.

III Ihr erstes Fahrzeug war ein sogenanntes Papamobil.

IV Während der Studentenzeit in Hennef, ja, auch Siegen will gelernt sein, musste ein gebrauchtes Fahrzeug genügen.

V Mit 24 konnte sie sich schließlich einen Rittmeister leisten, der sich in erster Linie um die Zugtiere kümmern sollte.

VI Erst mit etwa 1951 Jahren erhielt sie ihr Traumfahrzeug, welches sie bis heute, hauptsächlich aus ökologischen Gründen bei jeder Gelegenheit dem Fliegen vorzieht.

.

So war das.

Wir bringen an dieser Stelle jeden Freitag einen neuen Cartoon von Uly Flury.

Und wie immer mehr unter: http://www.cartoon-manufaktur.com

Ihr wollt Uly eine Nachricht schicken ?

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

[recaptcha]